Facebook Profil der WfL WfL Unternehmensprofil bei XING RSS Feed

Existenzgründung

Als Existenzgründung wird in der Fachliteratur die Realisierung einer beruflichen Selbstständigkeit beschrieben. Formaljuristisch leicht zu erklären. Persönlich bedeutet es aber wesentlich mehr als das. Selbstständig zu sein bedeutet auch einen entschiedenen Wandel im Lebensalltag.

Ab in die Selbstständigkeit ... aber wie?

Gerade in der Anfangsphase des Unternehmens stellen sich Fragen und Probleme, die besprochen und gelöst werden müssen. Der Schritt in die Selbstständigkeit ist schwierig und nicht ohne Risiken. Eine Existenzgründung bedarf einer guten Vorbereitung, ausreichender Qualifikationen, hoher persönlicher Einsatzbereitschaft und eines tragfähigen Unternehmenskonzeptes.

 

Es ist ganz normal, dass Sie am Anfang viele Dinge nicht wissen, oder dass Sie in Ihren Entscheidungen und Einschätzungen unsicher sind. Bleiben Sie dennoch selbstbewusst, aber überdenken Sie auch alle Ihre Entscheidungen kritisch und seien Sie ehrlich zu sich selbst.

Das erste Konzept

Natürlich brauchen wir für eine Beratung Informationen zu den Inhalten Ihrer Gründungsidee und dem Stand Ihrer Planungen. Schreiben Sie daher Ihren Businessplan. Fügen Sie vor allem auch eine Rentabilitätsplanung (für die nächsten 3 Jahre), eine Liquiditätsplanung (monatliche Berechnung für 12 Monate) und Ihre Investitions-/Kapitalbedarfsplanung bei. Nutzen Sie hierfür auch unsere Tabellen Finanzbedarf und Finanzierung (siehe Downloadbereich auf dieser Seite).

 

Mit Ihren Angaben erhalten wir einen ersten Eindruck Ihrer Idee. Wir sehen, was und wie Sie geplant haben, wissen, welcher besondere Beratungsbedarf besteht und auf welche offenen Punkte wir in unserem Gespräch noch intensiv eingehen müssen.

 

Wenn Ihr Businessplan noch nicht vollständig ist, Sie manche Punkte nicht beantworten können, das eine oder andere unklar ist oder noch ganz viele Fragen bleiben, dann nutzen wir das gemeinsame Gespräch zur Klärung.

Neu: Betriebs-Anleitung

Innovative oder gut durchdachte, klassische Gründungen in Leverkusen sollen belohnt werden. Mit einem neuen Gutscheinheft, der „Betriebs-Anleitung“, erhalten Existenzgründerinnen und -gründer und junge Unternehmen Unterstützung durch Profis.

weiterlesen

Rita Strasser
Dipl.-Kauffrau

Existenzgründung, Consulting junger Unternehmen, Beratungsprogramme

Tel. 0214 / 8331-70
Fax: 0214 / 8331-11
E-Mail strasser[at]wfl-leverkusen.de

Mehr zum Thema

  1. Existenzgründungsbroschüre
    [PDF-Dokument 979 KB]
  2. Erläuterung zu Finanzbedarf und Finanzierung 
    [PDF-Dokument 48 KB]
  3. Kapitalbedarf 
    [Excel-Tabelle 14 KB]
  4. Finanzierungsplan 
    [Excel-Tabelle 21 KB]
  5. Rentabilitätsvorschau 
    [Excel-Tabelle 15 KB]
  6. Liquiditätsplanung 
    [Excel-Tabelle 15 KB]
  7. Kalkulatorischer Unternehmerlohn 
    [Excel-Tabelle 29 KB]