Facebook Profil der WfL WfL Unternehmensprofil bei XING RSS Feed

EXPO REAL

Seit 2004 präsentiert sich die Leverkusener Wirtschaftsförderung regelmäßig auf der internationalen Gewerbeimmobilienmesse EXPO REAL. Der Auftrag: Potentiellen Investoren und Projektentwicklern den Standort Leverkusen schmackhaft machen und sie von den Talenten der Region überzeugen. 

WfL rührt Werbetrommel für den Wirtschaftsstandort

Standortmarketing gehört zu den zentralen Aufgaben im Wettbewerb mit anderen Wirtschaftsstandorten und Regionen. Der Vorteil der Messe, mit 1.700 Ausstellern und knapp 37.000 Besuchern größte Veranstaltung ihrer Art in Europa, liegt auf der Hand. In relativ kurzer Zeit lassen sich sehr viele Geschäftstermine mit den wichtigen Marktteilnehmern der Immobilienbranche wahrnehmen, die sich hier mit gemeinsamen Zielen an einem Ort treffen. In den Münchener Messehallen geht es darum, die Vorzüge des Wirtschaftsstandorts Leverkusen für potentielle Investoren und interessierte Unternehmen aus dem In- und Ausland herauszustellen. 

 

Die WfL kann dabei auf ein buntes Potpourri zurückgreifen: Der Innovationspark Leverkusen, die neue bahnstadt opladen oder das Gewerbegebiet Hitdorf Nord sind Vorzeige-Projekte. Aber auch der Leverkusener Einzelhandel bietet dank der drei großen Stadtteilzentren City, Opladen und Schlebusch hervorragende Bedingungen. Nicht zuletzt dient die EXPO REAL auch dazu, in Zeiten der Dienstleistungsgesellschaft den Bürostandort Leverkusen bekannt zu machen. 

Benjamin Schulz
Dipl.-Geograph

Marketing & PR

Tel. 0214 / 8331-55
Fax: 0214 / 8331-11
E-Mail schulz[at]wfl-leverkusen.de

Mehr zum Thema

EXPO REAL 2015

Die 18. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen fand vom 5. bis 7. Oktober 2015 statt.

  1. EXPPO REAL
    exporeal.net
  2. Pressemitteilung EXPO REAL 2015
    PDF-Dokument