Skip to main content
Aktuelles | Newsbereich

Zu Besuch bei Wuxi Biologics im Leverkusener Chempark

Gemeinsam junge Fachkräfte für die Pharmabranche begeistern: Das ist ein Ziel von Wuxi Biologics.

Deshalb waren waren Oberbürgermeister Uwe Richrath und WfL-Geschäftsführer Markus Märtens letzte Woche zu Besuch bei Wuxi Biologics im Herzen des Leverkusener Chemparks.

WuXi Biologics ist eine globale Contract Research, Development & Manufacturing Organization (CRDMO), die ihren Partnern durchgängige Lösungen bietet, um Biopharmazeutika zu erforschen, zu entwickeln und herzustellen. In Deutschland betreibt das Unternehmen zwei hochmoderne Anlagen, mit denen der gesamte Herstellungsprozess von Arzneimitteln anboten werden kann.

In Leverkusen hat WuXi Biologics 2020 von Bayer ein Werk für steriles Abfüllen von Arzneimitteln und Gefriertrocknung mit einer Jahreskapazität von ca. 10 Millionen Dosen erworben. Hier arbeitet ein wachsendes Team aus derzeit mehr als 150 Mitarbeitern.

Und das soll zukünftig weiter wachsen: Die Beschäftigungsmöglichkeiten am Standort reichen von Arbeitsplätzen in Produktion und Technik über Positionen in der Qualitätskontrolle bis hin zu den damit in Zusammenhang stehenden Verwaltungsposten.

keyboard_arrow_up