string(33488) " Die gewerblichen Mieten 2022 sind da!
Skip to main content
Aktuelles | Newsbereich

Die gewerblichen Mieten 2022 sind da!

Der Arbeitskreis „Gewerbliche Mieten“ in Leverkusen legte zum 12.09.2022 die jährliche Übersicht über Nettokaltmieten von Ladenlokalen, Büroflächen, Gewerbehallen sowie gewerblich genutzten Stellplätzen vor, die bei Neuabschlüssen von Mietverträgen in Leverkusen aktuell erzielt bzw. gezahlt werden.

Pandemiebedingt sind die gewerblichen Mieten in den vergangenen zwei Jahren nicht erschienen. Das ist auch der Grund, warum sich im Vergleich zu 2019, zum Teil signifikante Steigerungen der Mieten zeigen.

Wesentliche Mietanpassungen ergaben sich hauptsächlich am Leverkusener Büromarkt. So stiegen beispielsweise in der City Wiesdorf West die oberen Mieten bei gehobener Ausstattung von 10,50 auf 12,00 €/m². Die oberen Mieten für Neubau- bzw. kernsanierte Flächen stiegen dagegen in der Spitze geringfügig und liegen Leverkusenweit bei ca. 12,50 €/m² in Opladen Mitte bis 14,50 €/m² in der City.

Eine Ausnahme bildet die Neue Bahnstadt Opladen. Hier gab es im Vergleich zu 2019 auch die größten Mietpreis-Anpassungen. Während aufgrund der baulichen Erneuerung des Stadtquartiers nach wie vor keine Büroflächen mit einfacher bis mittlerer Ausstattung vorkommen, stiegen die oberen Mieten für Flächen mit gehobener Ausstattung von 10,00 €/m² auf 12,00 €/m². Deutlich stiegen sowohl die unteren als auch die oberen Mieten bei Neubau- und kernsanierten Flächen von 11,00-14,00 €/m² im Jahr 2019 auf 13,00-19,50 m² im Jahr 2021. Somit wurde hier mit 19,50 €/m² auch die Spitzenmiete in Leverkusen erzielt.

Dennoch liegt die Leverkusener Spitzenmiete weiterhin deutlich unter denen der benachbarten Metropolen Köln und Düsseldorf.

Die Preise für Ladenmieten in Leverkusen blieben weitgehend stabil, wenn auch individuell größere Unterschiede zwischen den einzelnen Flächen auffallen.

In der Leverkusener City gab es keine Veränderungen der Mietpreise zum Jahr 2019. Die breite Spanne von 12,50 -30,00 €/m² bei Ladeneinheiten von 100-250 m² zeigt dabei jedoch deutlich, dass die erzielbare Miete in der City stark von Faktoren wie Zustand und Ausbaustandard der Immobilie aber auch von der Lage innerhalb der Fußgängerzone abhängt. Teilweise können hier wenige Meter über die Höhe der Miete entscheiden.

Wesentliche Anpassungen gab es in den Nahversorgungszentren außerhalb der drei Stadtteilzentren Wiesdorf, Opladen und Schlebusch. Hier konnten in fast allen Größenklassen Steigerungen der Mietpreise beobachtet werden. So stiegen die unteren und oberen Mieten für Ladenlokale unter 100 m² beispielsweise von 5,00-11,50 € auf 6,00-12,00 €.

Die nach wie vor geringe Verfügbarkeit von Lagerräumen und Lagerhallen zur Miete sorgte seit 2019 für einen leichten Anstieg der Mietpreise bei unbeheizten und einen deutlichen Anstieg bei beheizten Flächen. Die stärksten Anpassungen erfolgten bei den beheizten Lager- und Gewerbehallen über 150 m². Hier stiegen sowohl die unteren Mieten von 3,50 auf 5,00 €/m² als auch die oberen Mieten von 6,00 auf 8,00 €/m².

Signifikante Änderungen gab es auch bei den PKW-Stellplätzen.  Bei Stellplätzen auf Freiflächen in den zentralen Lagen Wiesdorf, Opladen und Schlebusch stiegen die Spitzenpreise pro Stellplatz von 55,00 auf 70,00 €. Bei den Tiefgaragenstellplätzen in Wiesdorf, Opladen und Schlehbusch stiegen die Mieten pro Stellplatz in der Spitze von 70,00 € auf 85,00 €. Für Einzelgaragen in der gleichen Lage wurden bis zu 90,00 € gezahlt.

In der Arbeitsgemeinschaft Gewerbliche Mieten sind die wesentlichen Akteure auf dem Leverkusener Immobilienmarkt vertreten. Darunter der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Leverkusen, die WGL - Wohnungsgesellschaft Leverkusen GmbH, der Einzelhandels- und Dienstleistungsverband, der Haus-, Wohnungs- und Grundstückseigentümerverein sowie Vertreter des Maklerverbandes IVD und der örtlichen Maklervereinigung Leverkusener Immobilienbörse - LIB. Die Leitung und Koordination der Arbeitsgemeinschaft liegt bei der Wirtschaftsförderung Leverkusen.

Die jährlich vorgelegte Übersicht über gewerbliche Mieten in Leverkusen ist eine unverbindliche Sammlung aus Erfahrungswerten über aktuelle Mietabschlüsse in den unterschiedlichen Immobiliensegmenten und dient zur Orientierung über das gewerbliche Mietniveau für Mieter und Vermieter. Die Übersicht ist u.a. hier erhältlich.

keyboard_arrow_up
"