Skip to main content

337 qm Büroeinheit Marie-Curie-Straße 8

Expose

Hochwertige Büroeinheit im Innovationspark Leverkusen

Im zweiten Halbjahr 2019 wird im WfL-eigenen Gebäude eine Büroeinheit mit 337 qm frei. Die Bürofläche kann individuell zugeschnitten und perfekt an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Das Bioplex bietet sowohl jungen als auch etablierten Unternehmen hervorragende Arbeitsbedingungen. Zu...mehr

Im zweiten Halbjahr 2019 wird im WfL-eigenen Gebäude eine Büroeinheit mit 337 qm frei.

Die Bürofläche kann individuell zugeschnitten und perfekt an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden.

Das Bioplex bietet sowohl jungen als auch etablierten Unternehmen hervorragende Arbeitsbedingungen.

Zu den Standortvorzügen im Innovationspark zählen die hervorragende Datengeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit Download sowie hohe Qualitätsstandards in der Architektur und Gestaltung.

Stellplätze stehen je nach Bedarf zur Verfügung.

Eckdaten:

Miete pro Monat:

Miete pro m²:

Nebenkosten pro Monat pro m²:

Mtl. Miete pro Stellplatz:


Lage:

Die lagebezogenen Standortvorzüge des Innovationsparks Leverkusen sind:

 

-Die geringe Entfernung zur Autobahn A3, welche in nur 3 Minuten über eine eigene Trasse zu erreichen ist

-Die Entfernung zum Bahnhof Schlebusch beträgt 3 Minuten zu fuß

-6 Buslinien können ebenfalls zu fuß angesteuert werden

-Die Gastronomie ist 3 Gehminuten entfernt


Hinweis:

Haftungsausschluss

 

Das Exposé und die Objektbeschreibungen wurden jeweils aufgrund der Angaben des Ver-käufers oder Vermieters erstellt. Die WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH über-nimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben - diese sind daher vom Kaufinteres-senten oder Mietinteressenten vor einem Kauf oder einer Anmietung auf Wunsch selbst nachzuprüfen. Für die Verfügbarkeit eines Angebotes bei Vermietung oder Verkauf über-nimmt die WFL GmbH keine Haftung. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.

Die WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH und dessen rechtlicher Vertreter sowie die jeweiligen Erfüllungsgehilfen haften bei fahrlässigem Verhalten nicht. Die Haftung für Schä-den ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

 

keyboard_arrow_up