Skip to main content

Neue Bahnstadt Opladen (nbso)

Mitten in Leverkusen-Opladen entsteht derzeit auf rund 70 Hektar Fläche zentrumsnah ein neues Stadtquartier auf dem Gelände des ehemaligen Bahnausbesserungswerkes, das von 1903 bis 2003 die Geschichte Opladens geprägt hat. Wohnen, arbeiten, sich erholen - die neue bahnstadt opladen (nbso) ist ein einmaliges Leuchtturmprojekt für Leverkusen und die gesamte Region. Hier trifft Modernität auf Historie!

Wer in Leverkusen ein modernes und hochwertiges Büro mieten oder sich den Traum vom eigenen Büroobjekt erfüllen möchte, findet schon jetzt in der neuen bahnstadt opladen beste Voraussetzungen.

Im östlichen Teil der neuen bahnstadt opladen wächst bereits ein neues Stadtquartier heran mit einem Nutzungs-Mix aus den Bereichen Bildung und Arbeit sowie Wohnen und Freizeit. Neben zahlreichen großen und kleineren Unternehmen und Handwerksbetrieben wird die Fakultät 11 für Angewandte Naturwissenschaften der Technischen Hochschule Köln künftig ihren Campus für 1.000 Studierende in der bahnstadt aufschlagen. Also keine Monostruktur, sondern eine Mischung, die den Standort lebendig macht!

Im westlichen Bereich entstehen bis 2020 auf zwölf Hektar unter anderem Flächen speziell für Büro- und Dienstleistungsnutzung in Top-Lage. Auch hier sind noch Entwicklungsflächen für Investoren zu attraktiven  Konditionen verfügbar.

Aktuelles zu den Projekten

Zum Newsbereich
Bürokomplex „Cube Offices 574“ in Leverkusen-Opladen ist voll vermietet

Der großflächig umgebaute Bürokomplex „Cube Offices 574“ in Leverkusen-Opladen ist voll vermietet. Pünktlich zur Fertigstellung hat der 

Bürokomplex „Cube Offices 574“ in Leverkusen-Opladen ist voll vermietet

Der großflächig umgebaute Bürokomplex „Cube Offices 574“ in Leverkusen-Opladen ist voll vermietet. Pünktlich zur Fertigstellung hat der 

Neue Bahnstadt Opladen: Jahresausblick 2018

Sowohl auf der Ost- als auch auf der Westseite der Neuen Bahnstadt Opladen weisen große Baustellen auf die nächste Entwicklungsetappe hin. Auf der 

Vermarktungsstart für das neue Opladener Bahnhofsquartier

Kürzlich startete das dialogorientierte Vergabeverfahren für das Bahnhofsquartier Opladen, in dem in den kommenden Jahren Flächen für Einzelhandel, 

keyboard_arrow_up