Skip to main content

Schwarzes Brett für vom Hochwasser betroffene Unternehmer/innen

Die Unwetterlage hat große Schäden in Leverkusen hinterlassen - die Situation ist immer noch angespannt.

Gleichzeitig wird an vielen Stellen Hilfe benötigt. Deshalb haben wir hier eine Plattform eingerichtet, auf der wir Leverkusener Unternehmer/innen, die Hilfe bei hochwasserbedingten unternehmerischen Problemen brauchen oder anbieten, miteinander vernetzen.

Brauchen Sie Unterstützung, da z.B. Ihre Büroräume oder Lagerflächen vom Hochwasser betroffen sind?

Oder können Sie Hilfe für betroffende Unternehmen anbieten?

Dann schicken Sie uns eine kurze E-Mail und wir werden beides hier veröffentlichen.

 

Wenn Sie ein konkretes Angebot der unten aufgelisteten anspricht, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit dem Anbieter auf!

 

Suche:

 

Unterstützung für die Sanierung von Schaltschränken gesucht

LUX ELEMENTS sucht dringend nach Unterstützung für die Sanierung von Schaltschränken für ihren Produktionsstandort an der Schusterinsel. Die Schaltschränke standen teilweise unter Wasser und sind mit Schlamm bedeckt. Die Schaltschränke müssen gereinigt und repariert werden.

Bitte nehmen Sie per Mail Kontakt zu Frau Lux auf, da die Telefonanlage noch nicht wieder in Betrieb ist.

 

Kontakt

Julia Lux

Prokuristin

j.lux@luxelements.de   

SKF sucht neue Mitarbeiter: Maschinen- und Anlagenführer sowie Elektriker/Mechatroniker/Schlosser

Um die Wünsche der Kunden auch nach der Hochwasser-Katastrophe weiterhin am Standort Opladen bedienen zu können, sucht die SKF Sealing Solutions GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifizierte Maschinen- und Anlagenführer sowie Elektriker/Mechatroniker/Schlosser für die Produktion im Schichtbetrieb.

 

Kontakt

Astrid Häublein
HR Manager
Tel:      +49 (0)2171 713-647
E-mail: astrid.haeublein@skf.com

Mischcontainer für eine Werkstatt auf der Schusterinsel gesucht

Gesucht werden günstige Mischcontainer für eine Werkstatt auf der Schusterinsel. Sie können einen anbieten? Dann nehmen Sie bitte direkt Kontakt auf.

 

Kontakt

Monika van Gerpen

Tel. 02157-165149

Mail: monika@van-gerpen.de

Unterstützung für AVEA und RELOGA: LKW, (Mobil-)Bagger und Radlader gesucht

AVEA und RELOGA starten einen gemeinsamen Aufruf und bitten um Hilfestellung:

Benötigt werden LKW mit Ladevolumen, Radlader oder (Mobil-) Bagger. Die Gestellung des entsprechenden Bedienpersonals ist ebenfalls notwendig.

Die Hilfsangebote werden zunächst zentral aufgenommen und kanalisiert, um die Gerätschaften nach Notwendigkeit zu disponieren.

Unterstützungsangebote können entweder per E-Mail an wr@avea.de oder telefonisch unter 0214 / 8668-118 gemeldet werden.

 

Suche nach verfügbaren Flächen

 

Bürofläche 80-90 qm für Schulungsräume gesucht

Das VerkehrsKolleg sucht Büroflächen für ihre Schulungsräume, die aufgrund des Hochwasserschadens nicht mehr nutzbar sind:

  • 80 - 90 qm
  • 3 große Räume
  • 1 Einzelbüro
  • 6 Monate - 2 Jahre
  • Getrennte Toilettenräume m/w
  • Schulungsräume müssen Fenster haben

 

Kontakt

Sebastian Contzen

Tel.: 02171 / 7430543
Fax: 02171 / 7430541
E-Mail: info@verkehrskolleg.de

Praxisräume für Tierarztpraxis gesucht

Die Tierarztpraxis Schwan kann ihre Räumlichkeiten auf der Schusterinsel aufgrund der Hochwasserschäden vorerst nicht nutzen. Deshalb wird eine neue Praxis gesucht:

  • ca. 200 qm (auch kleiner möglich, wenn Lagerflächen zusätzlich verfügbar)
  • ebenerdig
  • 2-3 Parkplätze

 

Kontakt

Dr. med. vet. Annette Schwan

Telefon: 02171-44477

Fax: 02171-45511

 

Lagerraum 100m2 für Nähstudio gesucht

Gesucht wird ein Lagerraum für Nähmaschinen und Stoffe in der Größe von rund 100m².

Toll wären eine ebenerdige Anliefermöglichkeit und der Stadtteil Schlebusch.

 

Kontakt

Dirk Müller

0214-50699255

dirk.mueller@naehszene.de

 

Biete:

 

Ausräumservice/Abfuhr/Entsorgung/Straßenreinigung

Die Currenta GmbH & Co. OHG unterstützt immer donnerstags und freitags bei Ausräumservice/Abfuhr/Entsorgung/Straßenreinigung.

 

Sie brauchen Unterstützung?

Dann wenden Sie sich bitte direkt an die Currenta: fluthilfe@currenta.biz

Hilfe zur Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit im Maschinenbau/Stahlbau/Metallbau

WISSMATEC bietet Hilfe für Unternehmen, um deren Lieferfähigkeit aufrecht zu erhalten und wirtschaftlichen Schaden oder Totalausfall abzuwenden.

Bei Bedarf übernimmt WISSMATEC, in Ihrem Namen die Weiterführung Ihrer Produkte und Produktionsprozesse im Bereich,
Stahlbau – Metallbau – Metallbearbeitung – Maschinenbau - Sonderkonstruktionen.

 

Kontakt:

Martin Winkelnkemper

Fon      +49 160 956 265 21

Fon      +49 5242 583 78 48

Mail      info@wissmatecmd.com

Web     www.wissmatecmd.com

Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit von betroffenen Einzelhändlern

Planung der Neueröffnung für Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressemitteilung, Internetbetreuung, Soziale Medien), ggf. Planung einer Veranstaltung, Begleitung bei der Veranstaltungsplanung und -organisation oder ggf. Erstellung von Flyern oder Postkarten.

Die Anbieterin hat langjährige Erfahrungen in diesem Bereich sowie einen Abschluss als Social Media Managerin (IHK). Das langfristige Angebot gilt für Einzelhändler, die durch das Hochwasser betroffen sind und erfolgt ausschließlich ehrenamtlich wenn eine Wiederöffnung geplant ist.

 

Kontakt:

Christine Blasberg
Telefon: 0214/206 277 18; Mobil: 0173/2419719

 

Stromaggregat (2kW)

Thomas Holz kann ein Stromaggregat (2kW) zur Verfügung stellen. Bitte melden Sie sich direkt bei Herrn Holz.

 

Kontakt

Thomas Holz

Holzi68@gmx.de

Unterstützung bei Bauschadensdokumentation, Kostenbewertung, Sanierungsplanung, Umnutzung

Sachverständige kurzfristige Unterstützung bei allen baulichen Themen rund um ihr Gebäude, Ladenlokal oder Betriebsstätte.

 

Kontakt

Marcus Moorkamp

Architekturbüro Moorkamp

Telefon: 0214.96006414

E-Mail: Iphone@marcusmoorkamp.de

 

 

Beratung und Unterstützung der Wirtschaftssenioren Leverkusen

Wirtschaftssenioren haben Wissen, Erfahrung und Netzwerk. Wir bieten unsere Unterstützung an, die u.a. in praktischen Ratschlägen, Nutzung unseres Netzwerks oder einfach Zuhören sein könnte.

 

Kontakt

Peter Wilhelmi  

Mail: info@wsln.de 

Tel. 01604169968

 

 

Schnelle Sanierungsmöglichkeit mit Gussasphalt nach Hochwasser oder Wasserschäden

Für eine Sanierung nach Hochwasser oder Wasserschäden eignet sich in besonderem Maße Gussasphalt, auch in Kombination mit einer nicht saugenden Dämmung (FOAMGLAS) als schnelle Sanierungsmöglichkeit.

 

  • Sanierung von Wasserschäden ohne Einbringung von zusätzlicher Feuchtigkeit.
  • Wir wickeln viele Baumaßnahmen in näherer Umgebung ab, sind aber auch in ganz NRW tätig.
  • Sanierung von Industriehallen bzw. Belagserneuerungen zählen dabei zu unserem Aufgabengebiet.  Abhängig von der geplantenNutzung wird die Oberfläche mit feinem Quarzsand oder Edelsplitt 1/3 bzw. 2/5 mm abgestreut.
  • Bei bestehenden Tiefgaragen können erforderliche Beton-Instandsetzungsmaßnahmen früh erkannt und weitere Schäden dadurch vermieden werden.
  • Unsere Stärke ist außerdem die sehr schnelle Wohnungs- /Garagenhofsanierung, z.B. bei Mieterwechsel, Brand + Wasserschäden und die Planungssicherheit bei der Ausführung.

 

Gussasphalt hat bauphysikalisch sehr gute Eigenschaften, (Trittschall und Wärmedämmtechnisch) ist nur ca. 3 cm stark, leistet keinen Beitrag zur Brandausbreitung und kann praktisch auch als Sperrschicht bei Feuchtigkeitsproblemen z.B. Keller eingesetzt werden. Außerdem kann der Gussasphaltestrich auch als hochwertiger direkt genutzter Oberboden-Innenbelag, (Terrazzo, verschiedene Mustern) sowie mit einer geeigneten Fußbodenheizung, ausgeführt werden.

 

Kontakt

Dipl.-Ing. Elvir Ibric

Tel.:  +49 221 / 824 - 3501

Mobil: +49 175  / 5771775

elvir.ibric@strabag.com

 

 

 

Verfügbare Flächen:

 

Lagerfläche von ca. 3500 m2 auf der Josefstraße verfügbar

Aktuell steht eine Lagerfläche der FA Fliesen Areal GmbH & Co.KG von ca. 3500 m2 auf der Josefstraße leer. Die leeren Lagerhallen könnten kostenfrei für die Opfer der Katastrophe zur Verfügung gestellt werden.

Für alle Einzelheiten nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit Herrn Esen auf.

 

Kontakt:

Muhammed Sahin Esen

Tel. +49 163 637 68 90

 

Büro- und Praxisflächen (Bruchhauserstraße 30)

  • ca. 108 m² Praxis-/Bürofläche
  • 148 m² Bürofläche
  • 200 m² Bürofläche

Flächen unmöbliert, zur temporären oder langfristigen Vermietung.
Besichtigung kurzfridtig möglich

Kontakt:

HKM Haus- und Vermögensverwaltung KG
Klaus Müller
Telefon: 0214-2064998-0
E-Mail: kmüller@h-k-m.org

Lager- und Büroflächen, Loft (Lützenkirchener Straße 84)

Kurzfristig an hochwassergeschädigte Unternehmen zu vermieten:

  • ca. 84 m² Lagerfläche
  • 129 m² Bürofläche möbliert
  • 86 m² Bürofläche teilmöbiert
  • ca. 90 m² Loft

Auch Co-Working oder Bürogemeinschaft denkbar.

 

Kontakt:

Andreas Winkelmann
Mobil: +49 (0)179-9455441
einfach Gut - Veranstaltungs- und Kongresstechnik GmbH
Lützenkirchener Straße 84
51381 Leverkusen

125m² Büro- oder Praxisfläche (Quettinger Str. 196)

ca. 125m² Büro- oder Praxisfläche im 1. OG, Quettinger Str. 196. Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit Hr. Meszelinsky auf.

 

Kontakt:

Eckhard Meszelinsky
eckhard@mimca.de
Mobil: 0162-309 45 36

8-10 Arbeitsplätze, möbliert (Hitdorfer Str. 73)

8-10 Arbeitsplätze (möbliert) in der Hitdorfer Str. 73
Co-Working möglich.

 

Kontakt:

Mazda Motors (Deutschland)
Ulrike Stamm
Telefon: 2173 943-526
E-Mail: ustamm@mazda.de

2x 25m² Bürofläche, möbliert (Bonner Straße 12)

Kurzfristig an hochwassergeschädigte Unternehmen zu vermieten:

  • 2x 25 m² Bürofläche möbliert (bis zu 4 Arbeitsplätze)
  • Co-Working Plätze ebenfalls vorhanden

 

Kontakt:

Jochen Petersen
Mobil: 0160 – 91 67 89 49
E-Mail: info@headrooms.de

headrooms Office Center
Bonner Str. 12
51379 Leverkusen

145m² Bürofläche, möbliert (Hauptstr. 72)

145m² Büroraum, möbliert mit 3 Tischen und Schränken.
Für Versicherungen/Immobilienvertreter gerne dauerhaft zur Miete. (Alternativ ein halbes oder ganzes Jahr)

 

Kontakt:

Gertrud Brandt
E-Mail: g.g.brandt@gmx.de

keyboard_arrow_up