Skip to main content
Termine | Aktuelles | Newsbereich

Reverse Mentoring im Probierwerk

 

Reverse Mentoring für das obere Management

Sie suchen neue Impulse für Ihre digitale Transformation? Dann lassen Sie sich von den „Digital Natives“ inspirieren. Das Reverse Mentoring ist ein Veranstaltungsformat, bei dem wir junge Menschen, sogenannte „Digital Natives“ mit Führungskräften zusammenbringen. Denn die junge Generation lernt, konsumiert, arbeitet und denkt anders als die Generationen zuvor. Das Reverse Mentoring als Transfermethode zwischen den Generationen kehrt die Rollen eines traditionellen Mentorings um. Der oder die „Digital Native“ wird zur Mentorin oder zum Mentor in Sachen digitale Zukunftswelt.

Die Referenten geben einen Einblick in den Ablauf eines Reverse-Mentoring Workshops. Sie berichten über die Durchführung des Reverse-Mentoring bei größeren Unternehmen in den vergangenen Monaten sowie Erkenntnissen, die die Führungskräfte gewinnen konnten

am 31. Januar 2019, 17.30 - 19.00 Uhr im Probierwerk Leverkusen.

Jetzt kostenfrei hier anmelden.

 

Referenten

Prof. Dr. Werner Bruns ist Leiter des „Europa-Institut für Erfahrung und Management-METIS“ einer Forschungsallianz internationaler Hochschulen.

Petra Bruns leitet, zusammen mit Ihrem Mann Werner Bruns das Steinbeis Beratungsunternehmen Köln, Bonn, Bad Neuenahr. Sie ist Politikwissenschaftlerin, Autorin und unterrichtet an der Universität zu Köln und an der Rheinischen Fachhochschule Köln.

Pascal Jakoby arbeitet bereits seit über sieben Jahren als freiberuflicher Webentwickler. Er studierte „Business Administration“ (B. A.) mit dem Schwerpunkt „Innovationsentwicklung“ an der RFH, „Sozialwissenschaften“ (B. Sc.) an der Universität zu Köln und studiert zurzeit berufsbegleitend „Digital Management & Transformation“ (M. Sc.) an der SRH Fernhochschule in Riedlingen mit dem Schwerpunkt „Innovationsentwicklung & Organisationsberatung“.

 

 

keyboard_arrow_up