string(30503) " Von der Familienbäckerei zum modernen Großbäcker: WfL-Geschäftsführer Markus Märtens zu Besuch bei Artar-Brot
Skip to main content
Aktuelles | Newsbereich

Von der Familienbäckerei zum modernen Großbäcker: WfL-Geschäftsführer Markus Märtens zu Besuch bei Artar-Brot

Die Nase ist das beste Navigationssystem zu Artar-Brot, denn der Duft aus der Bäckerei ist schon von weitem wahrnehmbar - davon konnte sich WfL-Geschäftsführer Markus Märtens bei einem Unternehmensbesuch im Gewerbegebiet Leverkusen-Fixheide jetzt selbst überzeugen.

Die Brüder Algin und Anil Artar sind Anbieter einer umfangreichen Produktpalette von Brot- und Backwaren sowie von mediterranen Spezialitäten. Ihr Unternehmen hat sich im Laufe der vergangenen 30 Jahre von der kleinen Familienbäckerei zum modernen qualitäts- und kundenorientierten Großbäcker entwickelt. Mittlerweile produzieren hier über 60 Mitarbeitende hochwertige Backwaren, die von Leverkusen aus national und international ausgeliefert werden. „Artar-Brot ist ein gutes Beispiel für die exzellente Unternehmens-Vielfalt am Wirtschaftsstandort Leverkusen“, so Märtens.

Da Bild zeigt Geschäftsführer Anil Artar (links), Qualitätsmanager Alexander Cedrati (Mitte) und WfL-Geschäftsführer Markus Märtens (rechts) beim Rundgang durch die Bäckerei.

keyboard_arrow_up
"